Free Sex Videos

Nachbau: Barry's Tricopherous

Hey ihr Süßen! ;)

heute möchte ich euch das wohl einfachste Rezept vorstellen, das ich je ausprobiert habe ... Es geht darum, das glorreiche "Barry's Tricopherous", ein echtes Quacksalberhaarwasser aus Amerika, nachzubauen.


Tricofero gibt den Haaren Glanz und macht sie geschmeidig. Eine begleitende tägliche Massage soll die Gefäße stimulieren und die Durchblutung anregen. Auf Werbeanzeigen des 19. Jahrhunderts nahm man den Mund etwas voller: "Barry's Tricopherous - gegründet 1801 - das älteste und beste - garantiert ein erneutes Wachstum von dickem, langem und geschmeidigem Haar auf Glatzen".
Erfunden hatte es 1842 der selbsternannte Professor Alexander C. Barry, der eigentlich als Perückenmacher in New York begann. Mit dem Tricofero hatte er den damaligen Trend nach Wunderwassern erkannt, behauptete das Tricofero gäbe es seit bereits 1801 und hatte gutes Geld mit dem Haarwachstumswasser verdient. Es ist bemerkenswert, dass es dieses "Wundermittel" bis in das 21. Jahrhundert geschafft hat.
Quelle: PomadeShop

Die Inhaltsstoffe sind: 
  • SD Alkohol 39
  • Wasser
  • Parfum
  • Rizinus-Öl
  • Kanadischer Blutwurz
  • Farbstoff D&C rot #16352

An erster Stelle Alkohol?, werdet ihr euch fragen? 
Das habe ich mich auch gefragt, deshalb habe ich mich beim Nachmischen auf eine etwas sanftere Methode eingestellt - aber seht selbst!



Prusse's Tricopherous

Du brauchst: 
  • 1 Sprühflasche, z.B. aus der Apotheke (ich habe meine von Butler's)
  • Balea Birke Haarwasser (aus dem DM deines Vertrauens) 
  • Rizinusöl (von Behawe oder Spinnrad oder aus der Apotheke)
Fülle die Sprühflasche mit dem Balea Haarwasser auf, ca. bis auf 3/4 der Flasche. Auf eine 100 ml Flasche gibst du nun einen kanppen Teelöffel Rizinusöl dazu.  
Flasche zudrehen, guuut schütteln (vor jeder Anwendung nochmal schütteln) und fertig! Ich hab euch ja gesagt, es ist einfach! 


Anwendung
Haare schweiteln und jeden Scheitel einmal über den Kopf hinweg gut einsprühen. Kopfhaut danach gründlich massieren, dann alle gut durchbürsten, Haare wegstecken und glücklich sein! ;)


Das bringt es: 
Das Haarwasser hat an sich ja schon einige gute und pflegende Eigenschaften, das Extrakt aus Birkenblättern hilft gegen Schuppen und Haarausfall, Alkohol desinfiziert und erfrischt die Kopfhaut. 
Das zusätzliche Rizinusöl nährt und pflegt Kopfhaut und Haare und ist, wenn ihr mich fragt, der einzige Stoff in Barry's Tricopherous, der wirklich das Haarwachstum anregt.  
So ist dieser kleine Nachbau die perfekte Pflege für alle, die sich mit purem Rizinusöl schwer tun oder nicht mit einer allzu heftigen "Fettmatte" herumlaufen wollen. 

No comments:

Post a Comment