Free Sex Videos

Review: Weiße Lavaerde

Hallo meine Lieben!

Heute habe ich mal ein Produkt ausprobiert, das ich schon seit langem im Badezimmer herumstehen habe:
Weiße Lavaerde "Waschcreme Lotusblüte" von der Firmal Logona.
Erstanden habe ich die Tube in meinem örtlichen Reformhaus (weiß nicht, ob es das Produkt beim DM gibt, ich stelle euch aber den Amazon Link and Ende des Beitrags). Ich habe dafür ungefähr 6 € bezahlt.

Lavaerde, in allen Farben, gibt es auch in Pulverform, diese kostet aber genauso viel und ist wahrscheinlich nicht ganz so ergiebig. Außerdem hat die fertig angerührte Mischung bereits einen dezenten Duft nach Lotusblüte an sich.

Bisher habe ich die Lavaerde ab und zu zur Gesichtsreinigung benutzt, aber heute durfte sie auch mal an die Haare.
Wichtig ist, dass meine Haare vorher nicht geölt waren - das kommt zugegebenermaßen ziemlich selten bei mir vor. Ich habe alle Haare unter der Dusche gut nass gemacht und ungefähr 1 Esslöffel voll Lavaerde auf dem Haaransatz verteilt. Gut einmassiert und 5 Minuten einwirken lassen.

Logischerweise schäumt die Lavaerde kein bisschen, die fühlt sich lediglich ein wenig körnig an, lässt sich aber gut verteilen und peelt die Kopfhaut angenehm.

Nach den 5 Minuten habe ich das Ganze gut ausgespült und zur Sicherheit noch einmal einen Klecks in den Haaren verteilt, ausgewaschen und fertig.

Jetzt, nach dem ersten Antrocknen, sind die Haare weich, voluminös und griffig - ein leichter Lotusduft ist auch noch da.
Diese Anwendung wird auf jeden Fall wiederholt, wenn ich nicht gerade eine fette Ölkur auszuwaschen habe :-)

Hier kannst du sie kaufen:



No comments:

Post a Comment