Free Sex Videos

Really sad at heart.

Ich habe es gerade erst gelesen und kann es noch nicht wirklich fassen. So viel unfassbare traurige Dinge ereignen sich gerade jetzt! Ihr Tod ist auch eines davon. Sie war jung, so talentiert und doch ihrem eigenen, wilden Lebensstil verfallen. Von der ersten Minute an, war ich Fan von Amy Winehouse. Ihre Musik war und ist grandios, eine tolle soulige Stimme, markantes Aussehen und ihr Art waren einfach bewegend. Doch so talentiert sie war, ihr Leben abseits der Bühne hatte die junge Frau schon langer nicht mehr im Griff. Wir konnten alle zusehen, wie sie langsam zerfiel äußerlich wie innerlich. Was wird bleiben, die Erinnerung an eine junge Dame, die im Musikgeschäft öffentlich zu Grunde gegangen ist an Drogen - und Alkoholkonsum. Ihre Auftritte wurden nur noch belächelt oder gar ausgebuht, doch ein Ende und nahende Hilfe waren nicht in Sicht. Ob sie gehen wollte? Ob sie vielleicht flüchten wollte aus dieser Welt? Oder konnte ihr doch zierlich gewordene, kränkelnde Körper nicht mehr mitspielen und gab am Ende auf und ließ sie im Stich? Ich bin mir nicht sicher, aber ich weiß, dass wir ein großes Talent verloren haben, das sich nicht so entfalten konnte, wie es gemusst hätte. Ich bin von Herzen traurig, wie Millionen Fans auch. 



























Liebe Amy, deine Musik wird weiter leben...

Amy Winehouse- will you still love me tomorrow. 
Bild via www.vertigo.fm

No comments:

Post a Comment