Free Sex Videos

Mein erster Mac Lippenstift.

Nach Lady Gaga und Nicki Minaj- kommt jetzt im Juni auch eine Kosmetik Linie von Beth Dito, der bezaubernden Sängerin der Band Gossip, für Mac auf den Markt. 
Ich bin absoluter Neuling im Bereich Kosmetik bei Mac einkaufen. Bei allen wichtigen Bereichen in Sachen Kosmetik ist kein einziges Mal die Marke Mac vertreten und eigentlich empfinde ich das als nicht all zu schlimm. Doch bei Lippenschmuck habe ich bis jetzt nur Gutes hören können. Normalerweise fühle ich mich der Marke Dior Addict zwecks Lippenfarbe sehr hingezogen. Dazu muss ich aber auch erwähnen, ich habe wohl die trockensten Lippen der Welt ( und leicht vernarbt, da ich als Kind einmal in ein Glas gebissen habe). Viele Lippenstifte halten auf meinen Lippen selten lange und hinterlassen spröde Haut kurz nach dem Auftragen. Bis jetzt konnte das nur diese einzige Lippenstiftserie verhindern. Doch leider hat man bei dieser Serie kaum Auswahl an kräftigen Farben. Jetzt muss ein Neuer her und sie hat nun ihren ersten Mac Lippenstift. Dieser ist noch aus der Nicki Minaj Kollektion. Darf ich vorstellen: VIVA GLAM Nicki Satin. Eigentlich sollte er lieber Barbie Pink genannt werden!

































































































Das Auftragen gestaltet sich natürlich leicht;), das Tragen ist sehr angenehm auf den Lippen und er schmeckt leicht süß. Die Farbe bleibt über den Tag erhalten und ich muss nur einmal nach ziehen, dabei setzen sich keine Lippenstiftreste auf der Lippe oder im Mundwinkel ab ( ja alles schon gehabt!). Manchmal muss ich doch noch einen Lippenbalsam auftragen bevor ich die liebe Barbiefarbe ausführe. Aber ich bin zufrieden und werde bei den kräftigen Farben jetzt öfters einmal in der Mac Abteilung vorbei schauen- aber bis an das samtige Gefühl der Dior Serie kommt er nicht heran!


Seid ihr Mac Fans? Was nutzt ihr? 
Liebste Grüße ... und was sagt ihr zur Barbiefarbe?

Ach und wenn ihr an der Beth Dito Serie Interesse habt:












































No comments:

Post a Comment