Free Sex Videos

3 neue Begleiter.

Ich bin ein heller Typ, hautmäßig. Das ist jetzt noch geschmeichelt. Ich bin eigentlich so eine richtige Blasshaut. Ich bevorzuge das Wort Kellerbräune um meinen Hautton zu definieren. Weder Sommer noch andere künstliche Strahlen können mir einen natürlichen Teint zaubern. Jegliche fehlende Stunde Schlaf wird sofort sichtbar, jeglicher Übergenuss zeichnet sich schneller ab. Ja als Blasshaut ist es nicht einfach und richtig schwierig wird es bei der richtigen Make-up Wahl. Wobei eine Auswahl hier auch übertrieben ist. Oft werden Produkte auf den Markt gebracht, die meinen natürlichen Ton um 3 Stufen überschreiten- und dann ist es schon das "hellste" Produkt. Oft wirkt es gelb bis orange lastig- und sieht aus wie eine Maske- Gesichtston und Halston würden dann eine lustige Optik für mein Gegenüber erzeugen. Also wird oft nur ein Puder aufgetragen und das war es- selten greife ich dann zu einem Make-up. Doch in letzter Zeit scheinen die Beschwerden der Blasshäuter mehr ins Kosmetik- Rampenlicht zu rücken. Daher habe ich gleich 2 neue Freunde für das alltägliche Make-up und eine kleine Belohnung für die Lippen in meinem Kosmetikschränkchen begrüßen dürfen. 

Darf ich vorstellen:









Das Make-up und den Highlighter benutze ich seit ca. 5 Tagen und bin bis jetzt begeistert. Simples Auftragen, fühlt sich leicht auf der Haut an- nicht wie eine Maske und hält einen ganzen Arbeitstag aus.   Zum Lippenstift brauche ich euch nicht viel zu sagen- wunderbarer Farbton- sehr intensiv, zart auf den Lippen und hält auch eine komplette Mahlzeit und Getränke schlürfen aus;). 

Ich kann euch das Make-up nur von Blasshaut zu Blasshaut empfehlen- ich muss nichts vermischen- nichts künstlich aufhellen. Ein weiterer Tipp kam von einer Leidensgenossin die Marke Clinique hat auch für hellhäutige Damen ein neues Produkt auf den Markt gebracht- etwas preisintensiver... aber erst einmal bleibe ich bei meinem neuen Fundstück. 

Was nutzt ihr?
Liebste Grüße

No comments:

Post a Comment