Free Sex Videos

Max Factor 3in1 Foundation (Primer, Concealer & Foundation)

Vielleicht kennt der ein oder andere dieses neue Produkt schon aus der Werbung. Ich wollte spontan eine neue Foundation testen und habe mich im DM für diese Foundation in der Farbe 50 Natural (hellster Ton) entschieden...

MaXFactor FACE FINITY All Day Fawless 3in1 Foundation 
Primer, Concealer und Foundation in Einem inkl. SPF 20
 
Was verspricht dieses Produkt?
Halt (Primer), Korrektur (Concealer) und Finish (Foundation).  

“Zunächst wirkt die Flexihold-Technologie wie ein Primer. Sie sorgt dafür, dass die Foundation sich wie ein flexibles Netz über die Haut legen kann und somit lange flexibel, ebenmäßig und so gar nicht maskenartig bleibt. Ölabsorbierende Puderpartikel wirken dann wie ein Concealer. Sie nehmen Schweiß und Talg auf und verhindern so den ganzen Tag über den Glanz, der sich sonst nach einigen Stunden vor allem auf der T-Zone wieder bildet. Oberflächen-Modifikatoren in der Foundation sorgen schließlich für ein perfektes Finish, das zwar mattiert, dabei aber nicht unnatürlich wirkt. Gleichzeitig wird die Haut mit LSF 20 vor UV-Strahlung und somit vor vorzeitiger Alterung geschützt.”

Ich habe die Foundation nun einige Tage getestet bevor ich diesen Beitrag verfasst habe. Die Foundation hält soweit alles, was sie verspricht. Die Deckkraft ist sehr gut, besser als vergleichsweise meine Foundation von Clinique oder MAC. Allerdings betont die Foundation sehr stark trockene Hautstellen. Vergesst also nicht vorher eine gute Feuchtigkeitspflege aufzutragen, dann umgeht ihr dieses Problem. Ich habe zurzeit leider wieder einige Probleme mit der Haut, für den Vergleich ist es allerdings ganz gut, denn so ist die Deckkraft auf den Bildern sehr gut zu erkennen. Aber seht selbst...
Ich finde das Ergebnis gut. Für den Bildvergleich habe ich keinen weiteren Concealer, Primer oder ein Puder aufgetragen - Nichts! Und schon allein die Foundation zeigt ein tolles mattes Finish. Wie findet ihr das Ergebnis? Im Alltag verwende ich vorher noch einen Abdeckstift und nach dem Auftragen der Foundation ein Puder - Dann ist das Make Up perfekt für mich! 

Wie trage ich die Foundation auf?
Mit einem Schwämmchen! Ich benutze die Dreiecksschwämmchen von KIKO (Klick hier!) Erst verteile ich die Foundation mit dem Schwämmchen im ganzen Gesicht und tupfe dann die Foundation leicht ins Gesicht. Bitte vergesst die Feuchtigkeitspflege vorab nicht, ansonsten lässt sich die Foundation nicht so gut verteilen.

Pluspunkte kann ich diesem Produkt auch beim Hautgefühl, dem Sonnenschutzfaktor (SPF 20) & der Haltbarkeit geben. In Hamburg habe ich diese Foundation von morgens bis abends getragen und musste nur einmal (nachmittags) nachpudern. 10 Stunden Halt sind also locker drin!

Mein Fazit: Wer eine Foundation sucht, die gut Unreinheiten abdecken kann, kann mit diesem Produkt wirklich nichts falsch machen! Definitiv eine Kaufempfehlung! :)

Wäre diese Foundation etwas von euch?
Oder ist sie vielleicht auch schon in eurem Einkaufskorb gelandet?

No comments:

Post a Comment